GST News
Saisonauftakt in Tucheim
15.03.2018

Für unser Team startete am vergangenen Samstag der erste Lauf zur Deutschen Enduro Meisterschaft in Tucheim. Einer der Diskussionen im Vorfeld waren natürlich die Streckenverhältnisse auf dem teilweise noch gefrorenem Boden. Abschließend kann man sagen, dass es durchaus schwierig war, aber keineswegs unfahrbar oder unkalkulierbar. Zwar war das bekannte Schlammloch obendrauf aufgetaut, doch der weiter unten gefrorene Boden war nicht besonders griffig, aber zumindest fest, dass die Motorräder sich nicht, wie in den vergangen Jahren tief einwühlten.

 

Unser Aufsteiger aus der Juniorenklasse in die E1, Robert Riedel, belegte einen tollen 7ten Platz im Championat und wurde 2ter seiner Klasse hinter Andreas Beier. Jetzt heißt es am Ball bleiben für Robert.

 

In der E2 gingen Paul Roßbach und unser Neuzugang Dustin Puschmann an den Start. Paul beendet den Auftakt mit einem super 3ten Platz seiner Klasse und einem 10ten Platz im Championat. Neuland in der A-Lizenzklasse war das Ganze für Dustin der sich auf Platz 21 in seiner Klasse wiederfand und im Championat auf Platz 55 landete.

 

Herausragend zeigte sich Björn Feldt der auch wie Nico Rambow noch mit den Verletzungen der vergangenen Saison zu kämpfen hatte. Björn belegte in der Hubraumstärksten Klasse E3 Platz 2 und wurde 4ter im Championat. Nico bewegte seine 500er auf Platz 5 in der Klasse und wurde 15ter in der Gesamtwertung.

 

Jetzt geht es aber bereits wieder in die Sommerpause, da Dahlen aufgrund der Sturmschäden ja bekanntlich ausfällt. Somit ist der erste Lauf zunächst nur als Tendenz zu sehen die sich für unsere Jungs aber sehr positiv gestaltet hat.

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
TESTFILTER
Wir suchen DICH!!!
 
Wir suchen DICH!!!
TESTFILTER
Auftakt zur Enduro-Europameisterschaft in Fabriano
 
Auftakt zur Enduro-Europameisterschaft in Fabriano
TESTFILTER
Saisonauftakt in Tucheim
 
Saisonauftakt in Tucheim
TESTFILTER
KTM Orange Day
 
KTM Orange Day
1000PS Motorrad-Websites

Ok