KTM 125 SX 2024

Eine aggressiv genommene Böschung reicht, um zu wissen, dass die KTM 125 SX der Generation 2024 in der 125er-Klasse einer der Hauptanwärter auf den Thron ist. Ihr typischer 2-Takt-Klang wurde nicht nur mit einer elektronischen Kraftstoffeinspritzung verfeinert – auch alle anderen Komponenten dieses Motorrads profitieren von in dieser Klasse ungeschlagenen Weiterentwicklungen. Die 2023er KTM 125 SX darf sich mit Fug und Recht als Vorreiterin der 2-Takt-Motocross-Innovation bezeichnen. Und die 2024er-Ausgabe wird auch weiterhin in der 125er-Klasse aufräumen. Du musst nur die Starttaste drücken, Gas geben und Spaß haben.

MOTOR

GETRIEBE5 Gänge
STARTERElektrostarter
HUB54.5 mm
BOHRUNG54 mm
KUPPLUNGDS-Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Brembo-Hydraulik
HUBRAUM124.8 cm³
EMSVitesco Technologies EMS
BAUART1-Zylinder, 2-Takt Motor

FAHRWERK

GEWICHT (OHNE KRAFTSTOFF)92.4 kg
TANKINHALT (CA.)7.2 l
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE260 mm
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN220 mm
BREMSE VORNEScheibenbremse
BREMSE HINTENScheibenbremse
KETTE520, Nicht abgedichtet
RAHMEN BAUARTDoppelschleifen-Zentralrohrrahmen 25CrMo4-Stahl
FEDERUNG VORNEWP XACT-USD Ø 48 mm
FEDERUNG HINTENWP XACT-Federbein mit Umlenkung
BODENFREIHEIT359 mm
SITZHÖHE958 mm
STEUERKOPFWINKEL63.9 °
FEDERWEG VORNE310 mm
FEDERWEG HINTEN300 mm

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Beitrag teilen

Das ist auch interessant

KTM 450 SX-F 2025

Wer die 2025 KTM 450 SX-F vom Anhänger rollen sieht, weiß, dass sie es ernst meint. Mit 5 AMA 450 Supercross-Titeln in den letzten sieben Jahren,

Mehr lesen »
KTM 350 SX-F 2025

Im Laufe eines Jahrzehnts in den höchsten Klassen des Motocross-Rennsports (inklusive vieler Siege) hat die KTM 350 SX-F den Ruf des Underdogs längst abgelegt und

Mehr lesen »
KTM 250 SX-F 2025

Die 2025 KTM 250 SX-F spricht mit ihrem überzeugenden Gesamtpaket alle Fahrer an – vom Anfänger bis zum Profi. Doch glaube nicht, dass sie dadurch langweilig

Mehr lesen »
KTM 300 SX 2025

In puncto Leistungsgewicht ist die KTM 300 SX das Maß aller Dinge. Mit der Erfahrung der KTM Factory Racing Teams und der Aufgabenstellung „Holt euch

Mehr lesen »