KTM SX-E 3 2023

Perfekt für Amateur-Fahrer und genauso grün: Die KTM SX-E 5 des Jahres 2023 prescht direkt an die Spitze der elektrisch angetriebenen Mini-Motocrosser. Mit ihrem noch nutzerfreundlicheren Paket, das sich an blutige Anfänger richtet, sitzt die KTM SX-E 3 unter der stärkeren KTM SX-E 5. Eine geringere Leistung, Akkukapazität und kleinere Räder machen sie zur perfekten Wahl für die jüngsten aller (Renn-)Fahrer.

MOTOR

NENNLEISTUNG2 kW / 3,200 rpm
DREHMOMENT10.5 Nm
GETRIEBEEingang-Automatik
TRAKTIONSBATTERIELithium-Ionen
LADESPANNUNG80–240 V/50–60 Hz
LADELEISTUNG900 W
LADEZEIT 100 %60 min.
KÜHLUNGLuftgekühlt
ENERGIEINHALT0.907 kWh
MAX. DREHZAHL6000 rpm
ELEKTRISCHER MOTOR48 V – BLDC-Motor mit Außenläufer

FAHRWERK

DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE160 mm
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN160 mm
BREMSE VORNEScheibenbremse
BREMSE HINTENScheibenbremse
KETTE1/2 x 3/16″
RAHMEN BAUARTChrom-Molybdän-Stahl-Zentralrohrrahmen
FEDERUNG HINTENWP Xplor, PDS-Federbein
FEDERUNG VORNEXACT 35 WP Upside-Down fork, Ø 35 mm
BODENFREIHEIT152 mm
SITZHÖHE555 mm
STEUERKOPFWINKEL66 °
FEDERWEG VORNE144 mm
FEDERWEG HINTEN133 mm

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Beitrag teilen

Das ist auch interessant

KTM 1290 SUPER ADVENTURE R 2023

Wähle einen Punkt auf einer Karte und gib Gas. Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R wurde entwickelt, um selbst wildestes, schwierigstes Terrain zu meistern und dabei eine unerreichte Kompetenz

Mehr lesen »
KTM 1290 SUPER ADVENTURE S 2023

Schnell und mühelos viele Kilometer abzuspulen, liegt in der Natur der KTM 1290 SUPER ADVENTURE S. Ein für Adventure-Fahrten optimierter V2 mit 160 PS und 138 Nm Drehmoment garantiert,

Mehr lesen »