NEVER STOP! KTM ERFÜLLT DIE WÜNSCHE DER ORANGE BLEEDERS

KTM wird von Innovation, extremen Erfahrungen und Emotionen angetrieben und lebt nach dem Motto READY TO RACE. Mit 341 FIM-Weltmeisterschaften seit den späten 1970er Jahren (und in praktisch allen Motorradrennsportdisziplinen) ist der Rennsport das Aushängeschild der Marke. Es ist inzwischen über fünfzehn Jahre her, seit KTM zuletzt ein authentisches, straßenzugelassenes Sportmotorrad für die breite Masse produziert hat. Das Unternehmen nutzt sein gesamtes Fachwissen, das es durch seine Bemühungen in der MotoGP™, tausende von Runden auf der Rennstrecke, Siege und Podiumsplätze gesammelt hat, um die KTM 990 RC R zum Leben zu erwecken.

Rasant an die Spitze: die neue und überragende KTM 990 RC R-Reihe. Die KTM 990 RC R, die Anfang 2025 in Mattighofen vom Band laufen soll, ist ein reines Supersport-Motorrad, das aber auch für die Straße zugelassen ist. Dieses von Grund auf neu entwickelte Bike verkörpert die Verschmelzung von österreichischer Ingenieurskunst und der wilden Rennsport-DNA und liefert konkurrenzlose Leistung, ohne die Anforderungen der Straße in der Praxis zu vernachlässigen. Sie erfüllt die Wünsche der Orange-Fans, die pausenlos an die Strecke denken, sowie von Fahrern, die ihren Adrenalindurst mit einem außergewöhnlich leistungsfähigen Straßenmotorrad stillen möchten.

Die KTM 990 RC R wird Anfang 2024 in europäischen Supersport-Serien als Wildcard-Teilnehmer ohne Punktewertung antreten, um die Vorfreude der Fans zu wecken. Eine mehrteilige Dokumentation gewährt Einblicke in die Entwicklung des Motorrads und seinen Einstieg in den Supersport-Sektor. Zuschauer erfahren, was nötig ist, um ein Motorrad von der Idee bis zur Realität zu bringen.

Verfolge die Phasen des Entwicklungsprozesses von den Anfängen bis zur Enthüllung der straßenzugelassenen Version der KTM 990 RC R.

KTM hat in den letzten 15 Jahren kontinuierlich sportliche Produkte entwickelt und ihre Rennerfahrung von Offroad auf den Asphalt übertragen. Durch Modelle wie die KTM RC8, die KTM RC-Einzylinder-Reihe und die limitierte KTM RC 8C für die Rennstrecke hat das Unternehmen seine Forschungs- und Entwicklungsbemühungen vorangetrieben. Die KTM 990 RC R wurde über Jahre hinweg entwickelt und basiert auf einer Fülle von Renndaten und Erfolgen in verschiedenen MotoGP™-Kategorien. Diese Erfahrungen fließen in die Entwicklung der KTM 990 RC R TRACK Edition ein, die im zweiten Quartal 2025 debütieren wird, im Einklang mit dem Motto READY TO RACE.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die KTM 990 RC R strebt einen 57 kg schweren EURO5+-tauglichen LC8c-Motor mit hohem Drehmoment (103 Nm bei 10.500 U/min) und 128 PS an. Die Leistung wird über einen neuen Edelstahl-Endschalldämpfer und einen umstellbaren Schalthebel bereitgestellt.

Der Stahlrahmen ist auf dynamische Leistung ausgelegt mit einem Steuerkopfwinkel von 25 Grad für eine präzise Lenkung. Die erhöhte Steifigkeit sorgt für Stabilität beim Beschleunigen auf verschiedenen Straßen oder Rennstrecken, ohne die Agilität zu beeinträchtigen. Ein Aluminiumdruckguss-Ausleger trägt zum Fahrgefühl bei.

Bei der KTM 990 RC R wurde die Ergonomie optimiert, um eine bessere Verbindung zwischen Fahrer und Motorrad zu gewährleisten. Der Kraftstofftank und die einstellbaren Fußrasten verbessern den Komfort sowie die Unterstützung für Knie, Arme und Hände in verschiedenen Fahrsituationen.

Das MotoGP™-Erbe ist offensichtlich und zeigt sich in den im Windkanal gefertigten Aeroflügeln, die beim Bremsen und in Kurven für Stabilität sorgen, sowie anderen Bodywork-Profilen und -Kanten, die eindeutig vom Rennsport inspiriert wurden.

Falls es noch Zweifel an der Absicht dieses Motorrads gab, dürften die minimalen Modifikationen, die für die Umstellung auf die KTM 990 RC R TRACK-Edition erforderlich sind, seine Rennsport-Abstammung unbestreitbar untermauern. Sie beschränken sich im Grunde auf Folgendes: Entfernen der Anforderungen für die Straßenzulassung, Integration von Schutzkomponenten, Feinabstimmungen, weitere Individualisierung und Überarbeitung der Rennkarosserie, einschließlich einer kompletten Auspuffanlage. Die Modifikationen werden von KTM in Österreich durchgeführt, damit Fahrer sich auf ihre Rundenzeiten fokussieren können, ohne sich um Reparaturen, Wartung oder Händlersupport kümmern zu müssen.

Begleite uns auf der Videoreise von der Entwicklung bis zum fertigen Bike! Melde dich für den unseren Newsletter an und erhalte exklusive Inhalte!

Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen. Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden. Bei veredelten Oberflächen kann es aufgrund von üblichen Prozessschwankungen zu Farbunterschieden kommen. Die angegebenen Verbrauchswerte beziehen sich auf den straßentauglichen Serienzustand der Fahrzeuge, im Zeitpunkt der Werksauslieferung.
Beitrag teilen

Das ist auch interessant

Vit / Svartpilen Abverkauf

WIR MÜSSEN RAUS! Husqvarna401 Vitpilen 2022 5.990,00 4.494,00 € Die Husqvarna VITPILEN 401 ist die unaufdringliche Regentin der Motorräder unter 500 cm³ Hubraum … Zum

Mehr lesen »
GST Berlin Enduro Training

Auch in diesem Jahr veranstaltet GST Berlin wieder Enduro Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene. Geleitet werden diese dabei vom mehrfach deutschen Enduromeister Marco Straubel und

Mehr lesen »