KTM 990 DUKE 2024

Die völlig neue KTM 990 DUKE trifft hochpräzise immer ins Schwarze. Mit 123 PS und 103 Nm in einem völlig neuen Rahmen, einer einstellbaren WP APEX-Federung und einer feinabgestimmten Elektronik ist sie das leichteste, schärfste und leistungsstärkste NAKED-Motorrad der Mittelklasse, das jemals den Namen DUKE getragen hat.

MOTOR

DREHMOMENT103 Nm
GETRIEBE6 Gänge
BATTERIEKAPAZITÄT10 Ah
KÜHLUNGFlüssigkeitsgekühlt mit Wasser-Öl-Wärmetauscher
LEISTUNG IN KW90.5 kW
STARTERElektrostarter
HUB70.4 mm
BOHRUNG92.5 mm
KUPPLUNGPASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
CO2-EMISSION 110 g/km
HUBRAUM947 cm³
EMSBosch EMS mit RBW
BAUART2-Zylinder, 4-Takt, Reihenmotor
KRAFTSTOFFVERBRAUCH4.7 l/100 km
SCHMIERUNGDruckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

FAHRWERK

TANKINHALT (CA.)14.8 l
ABSBosch 9.3 MP Zweikanal-ABS (Supermoto ABS)
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE300 mm
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN240 mm
BREMSE VORNE2x radial montierter Vierkolben-Bremssattel
BREMSE HINTEN2-Kolben-Bremssattel, Bremsscheibe
KETTE520 X-Ring
TROCKENGEWICHT169 kg
RAHMEN BAUARTChrom-Molybdän-Stahlrahmen, Motor ist struktureller
Bestandteil, pulverbeschichtet
FEDERUNG VORNEWP APEX 43
BODENFREIHEIT195 mm
FEDERUNG HINTENWP APEX Monoshock
SITZHÖHE825 mm
STEUERKOPFWINKEL65.8 °
FEDERWEG VORNE140 mm
FEDERWEG HINTEN150 mm

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Beitrag teilen

Das ist auch interessant

KTM 450 SX-F 2025

Wer die 2025 KTM 450 SX-F vom Anhänger rollen sieht, weiß, dass sie es ernst meint. Mit 5 AMA 450 Supercross-Titeln in den letzten sieben Jahren,

Mehr lesen »
KTM 350 SX-F 2025

Im Laufe eines Jahrzehnts in den höchsten Klassen des Motocross-Rennsports (inklusive vieler Siege) hat die KTM 350 SX-F den Ruf des Underdogs längst abgelegt und

Mehr lesen »
KTM 250 SX-F 2025

Die 2025 KTM 250 SX-F spricht mit ihrem überzeugenden Gesamtpaket alle Fahrer an – vom Anfänger bis zum Profi. Doch glaube nicht, dass sie dadurch langweilig

Mehr lesen »
KTM 300 SX 2025

In puncto Leistungsgewicht ist die KTM 300 SX das Maß aller Dinge. Mit der Erfahrung der KTM Factory Racing Teams und der Aufgabenstellung „Holt euch

Mehr lesen »