ULTIMATE DUKE RIDERS: CARDOSO-ZWILLINGE, PORTUGAL

Liliana und Patricia Cardoso verdanken ihre Leidenschaft für Motorräder zwei Dingen: dem Radfahren und ihrem Vater. Dieses Vollgas-Zwillings-Duo hat mit seinen beiden KTM 1290 SUPER DUKE Rs jeweils über 90.000 km abgespult und damit seinen Platz im Spitzenfeld der ULTIMATE DUKE RIDERS mehr als verdient.

Instagram: @superduke.twins | YouTube: SUPERDUKE TWINS

Die Zwillingsschwestern Liliana und Patricia reisen durch Europa auf ihren KTM 1290 SUPER DUKE Rs, hier sind sie in Santuário de Santa Luzia, Portugal
PC @rubeneccoelho

Liliana und Patricia Cardoso haben im November 2014 mit dem Motorradfahren angefangen, wobei Patricia das DUKE-Zepter schon früher in die Hand genommen hat. Viele glaubten, dass es nur eine Phase war, die bald vorbei sein würde. Patricia aber arbeitete sich von einer KTM 125 DUKE zu einer KTM 690 DUKE und schließlich, fast zwei Jahre später, zu einer KTM 1290 SUPER DUKE R hoch.

Liliana stieg mit einer 650er gleich direkt in die Welt der großvolumigen Motorräder ein und legte sich zweieinhalb Jahre später ebenfalls eine KTM 1290 SUPER DUKE R zu.

Anfänglich wurden die beiden oft belächelt. Schließlich ist eine KTM 1290 SUPER DUKE R kein Mofa, sondern ein Hardcore-NAKED-Bike mit dem Ruf, ein echtes BEAST zu sein. Ihre Kritiker ahnten nicht, dass sich Patricia und Liliana der Herausforderung ohne Furcht stellen würden.

Patricia und Liliana lieben die Vielseitigkeit von THE BEAST
PC @superduke.twins

Seitdem haben die beiden es zu einer jährlichen Tradition gemacht, mit ihren SUPER DUKEs Europa zu erkunden, und haben dabei schon über 180.000 Kilometer zurückgelegt. Das macht unglaubliche 90.000 km pro Fahrerin!

„Jedes Jahr durchqueren wir Europa mit unseren SUPER DUKEs und jedes Mal ist die Erfahrung unterschiedlich. Vor allem aber macht es jedes Mal viel Spaß und auch dieses Jahr wollen wir wieder auf Tour gehen – die Planungen für unsere heurige Fahrt laufen schon“, so Patricia.

„Die Power und die unglaubliche Beschleunigung, mit der du in Sekunden zu jedem aufschließen kannst, machen total süchtig“ – Patricia Cardoso
PC @rubeneccoelho

Die Vielseitigkeit der KTM 1290 SUPER DUKE R ist für die beiden der Grund dafür, dass sie so viel Zeit auf der Straße verbringen.  „Es ist großartig, dass man einfach ein paar Gepäcktaschen draufpacken und losfahren kann“, sagt Patricia, fügt aber auch gleich hinzu, dass der BEAST-MODUS jederzeit aktiviert werden kann, wenn Kurven oder ein anderer Fahrer am Horizont auftauchen.

„Die Power und die unglaubliche Beschleunigung, mit der du in Sekunden zu jedem aufschließen kannst, machen total süchtig“, so Patricia.

Zwei „Twins“ auf zwei „V-Twins“ – Stilfser Joch, Italien auf ihrem ersten großen Trip mit ihren KTM 1290 SUPER DUKE Rs
PC @superduke.twins

Auf die Frage, was die DUKE-Mentalität ausmacht, antworten beide, dass ein DUKE-Fahrer ein klein bisschen verrückt, aber vor allem abenteuerlustig sein muss. Außerdem ginge es darum, Respekt für das Bike und andere Fahrer zu haben,

Obwohl Patricia gleich nachschiebt, dass es nicht immer einfach ist, die KTM 1290 SUPER DUKE R im Zaum zu halten.

Dem können wir nur zustimmen und die beiden Ladys im Club willkommen heißen.

ULTIMATE DUKE RIDERS: Liliana und Patricia Cardoso
PC @rubeneccoelho
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das ist auch interessant

Mietfahrzeuge 15% AKTION

Mietfahrzeuge 15% AKTION  | GST Berlin. Du wolltest schon immer dein Traumbike fahren? Wir ermöglichen dir genau diesen Wunsch mit unseren Mietfahrzeugen. Egal ob Straße

Mehr lesen »