KTM RC 125 2024

Die KTM RC 125 der Generation 2024 nimmt stolz ihren Startplatz ein und brennt darauf, der Konkurrenz einen vor den Latz zu knallen. Mit ihrem völlig neuen Fahrwerk, einem dramatischen, von der MotoGP inspirierten Styling, einem noch schärferen Handling sowie einer noch besseren Ergonomie ist die KTM RC 125 bereit, auf der Rennstrecke und der Straße auf die Jagd zu gehen und dabei echtes Racing-Feeling zu verbreiten.

MOTOR

DREHMOMENT12 Nm
GETRIEBE6 Gänge
KÜHLUNGFlüssigkeitskühlung
LEISTUNG IN KW11 kW
STARTERElektrostarter
HUB47.2 mm
BOHRUNG58 mm
KUPPLUNGMehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
CO2-EMISSION 56 g/km
HUBRAUM124.7 cm³
EMSBosch EMS
BAUART1-Zylinder, 4-Takt Motor
KRAFTSTOFFVERBRAUCH2.42 l/100 km
SCHMIERUNGNasssumpf

FAHRWERK

TANKINHALT (CA.)13.7 l
ABSBosch 9.1MP Zweikanal-ABS (Supermoto ABS)
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE320 mm
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN230 mm
BREMSE VORNEVierkolben-Radialfestsattel , Bremsscheibe
BREMSE HINTENEinkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
KETTE520 X-Ring
TROCKENGEWICHT147 kg
RAHMEN BAUARTGitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
FEDERUNG VORNEWP APEX 43
BODENFREIHEIT158 mm
FEDERUNG HINTENWP APEX Monoshock
SITZHÖHE824 mm
STEUERKOPFWINKEL66.5 °
FEDERWEG VORNE120 mm
FEDERWEG HINTEN150 mm

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Beitrag teilen

Das ist auch interessant

KTM 450 SX-F 2025

Wer die 2025 KTM 450 SX-F vom Anhänger rollen sieht, weiß, dass sie es ernst meint. Mit 5 AMA 450 Supercross-Titeln in den letzten sieben Jahren,

Mehr lesen »
KTM 350 SX-F 2025

Im Laufe eines Jahrzehnts in den höchsten Klassen des Motocross-Rennsports (inklusive vieler Siege) hat die KTM 350 SX-F den Ruf des Underdogs längst abgelegt und

Mehr lesen »
KTM 250 SX-F 2025

Die 2025 KTM 250 SX-F spricht mit ihrem überzeugenden Gesamtpaket alle Fahrer an – vom Anfänger bis zum Profi. Doch glaube nicht, dass sie dadurch langweilig

Mehr lesen »
KTM 300 SX 2025

In puncto Leistungsgewicht ist die KTM 300 SX das Maß aller Dinge. Mit der Erfahrung der KTM Factory Racing Teams und der Aufgabenstellung „Holt euch

Mehr lesen »